13.10.2018

Buxtehude Freizeithaus
19:00 Uhr

Einlass

20:00 Uhr

Beginn

Pay what you want!

ab 16 Jahren

Anchors & Hearts

Seit 2012 touren ANCHORS & HEARTS unentwegt und haben auf so ziemlich jeder namhaften Bühne in Deutschland, aber auch im europäischen Ausland gespielt: Durch große Festivals, wie das OPEN FLAIR, MAIR1 oder die VANS WARPED TOUR und Support auf den Tourneen von DEEZ NUTS, CALIBAN, EMIL BULLS, PYOGENESIS, SCHMUTZKI, IGNITE oder ZSK zählen ANCHORS & HEARTS definitiv zu den routiniertesten, nationalen Bands dieses Genres. Die breitgefächerte Fanbase, welche sowohl aus Metal- und Hardcore Fans, als auch aus Punk Rock Anhängern unterstreicht das nur. Mit „ACROSS THE BORDERS“ soll es 2017 genau so weitergehen:
Das dritte Album trägt den Titel „ACROSS THE BORDERS“ und überzeugt in 11 Tracks mit einem frischen Mix der modernen Subgenres des Punk- und Hardcore, in dem die Band aus Norddeutschland konsequent weiterführt wofür sie seit der ihrer Gründung stehen: Sie geben von der ersten Sekunde an Vollgas, verbinden gekonnt Melodie mit Härte und bieten ihren Hörern keine Chance die Refrains nicht im Kopf zu behalten.

Lyrisch befasst sich das Album wie gewohnt sozialkritisch mit alltäglichem und regt zum Nachdenken und Hinterfragen an. Titel und Artwork komplettieren dieses perfekt und zeigen, dass es in der heutigen Zeit notwendig ist im positiven Sinne Grenzen zu überschreiten und sich zu wehren.

„Wir alle haben Platz in dieser Welt, wir alle sind hier geboren und wir alle sind hier um ein glückliches Leben zu leben und eine Zukunft zu haben. Wer meint durch viel Geld, eine bestimmte Hautfarbe oder Glauben oder auch einfach aus Habgier sich anders zu verhalten und anderen Bewohnern dieses Planeten Schaden zuzuführen, der gehört zurechtgewiesen. Gewalt ist dabei für uns noch nie eine Lösung gewesen. Sich einer Sache zu verweigern ist keine Gewalt. Mach auf dich aufmerksam, wenn etwas nicht in Ordnung ist.“, sagt Sänger Manuel Wintjen zur Thematik des neuen Albums.

- „It‘s us against the world, across the borders for what it‘s worth.“ –

website facebook instagram

Pine Trail

PINE TRAIL haben Rückenwind! Derzeit begeistern die fünf jungen Musiker aus dem Landkreis Stade die lokale Musikszene und darüber hinaus. Mit ihrem „Gute-Laune-PunkRock“ bringen sie in kürzester Zeit jeden Club zum Beben. Da entsteht wohlmöglich etwas ganz Großes. Zumindest haben PINE TRAIL das Zeug dazu, in nächster Zeit so richtig durchzustarten.

PINE TRAIL sind folglich genau die richtige Band, um ANCHORS & HEARTS beim diesjährigen DÜRFEN DIE DAS zu supporten.

facebook instagram

Kellerproduktion

KELLERPRODUKTION „produziert“ seit 2013: Die Schülerband aus Schneverdingen weiß mit ihrem Singer-Songwriter-Pop das Publikum in ihren Bann zu ziehen. Neben ersten internationaler Gig-Erfahrungen haben die Schooljam-Finalisten von 2018 bereits als Support von erfolgreichen Bands für gute Stimmung gesorgt.

facebook

Infos

DÜRFEN DIE DAS? – Ja die dürfen das! Das Publikum darf sich auch in diesem Jahr auf das DÜRFEN DIE DAS-Festival freuen. Am 13. Oktober 2018 ab 19:00 Uhr öffnet die Arena des Freizeithauses Buxtehude, Geschwister-Scholl-Platz 1, wieder für Livemusik die Türen!

Aufgrund stetig steigender Besucherzahlen der seit 2013 im Freizeithaus etablierten Konzertreihe „My Six Stages“ sowie des großen Interesses von Bands, live in Buxtehude aufzutreten, entstand bei der Crew die Idee, weitere gute Livemusik nach Buxtehude in die Arena zu holen. Das DÜRFEN DIE DAS-Festival wird von der Stadtjugendpflege Buxtehude zusammen mit Ehrenamtlichen organisiert und präsentiert. Es ergänzt einmal jährlich die Musikreihe „My Six Stages“. Mit den Bands Anchors & Hearts, Pine Trail und Kellerproduktion folgen gleich drei absolute Hochkaräter auf nationaler Ebene der Einladung ins Freizeithaus.

Der Eintritt in diesem Jahr läuft unter dem Motto „PAY WHAT YOU WANT“.

Das Team der Stadtjugendpflege Buxtehude und viele ehrenamtliche Helfer freuen sich auf drei großartige Musik-Acts und zahlreiche Besucher im Freizeithaus.

Anfahrt

Stadtjugendpflege Buxtehude - Freizeithaus

Geschwister-Scholl-Platz 1, 21614 Buxtehude

Kontakt